Corporate Governance

Als börsennotierte Aktiengesellschaft beachtet die HSBC Trinkaus & Burkhardt AG die Empfehlungen der „Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex".

Der Vorstand und der Aufsichtsrat unseres Hauses erklären gemäß § 161 AktG jährlich, inwiefern den Empfehlungen der „Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex" entsprochen wurde und wird. Über spezifische Abweichungen berichten wir zudem in unserem Geschäftsbericht.

Zusätzlich finden Sie den für unsere Mitarbeiter geltenden Verhaltenskodex.