Gesellschaftliches Engagement

Wir bei HSBC sind überzeugt, dass ein Zugang zu Bildung erforderlich ist, damit sich Gemeinschaften positiv entwickeln können. Auf der ganzen Welt unterstützen wir daher soziale Projekte sowohl mit Sachspenden als auch durch das freiwillige Engagement unserer Mitarbeitenden, die sich mit ihrer Zeit und ihren Kenntnissen für einen guten Zweck einbringen.

Kinder- und Jugendwerk „Die Arche – Kinderstiftung“

Die HSBC in Deutschland engagiert sich als einer der Hauptförderer für das Kinder- und Jugendwerk “Die Arche - Kinderstiftung“ in Düsseldorf-Wersten.

„Die Arche - Kinderstiftung“ wurde 1995 von Bernd Siggelkow in Berlin gegründet und verfolgt das Ziel, Kinderarmut in Deutschland zu bekämpfen. An den landesweiten Standorten erhalten Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren ein warmes Essen, Hausaufgabenbetreuung und die Möglichkeit, an Sport- und Musikangeboten teilzunehmen. Darüber hinaus finden sie in den Mitarbeitenden Ansprechpartner:innen für ihre Probleme und es werden in der Ferienzeit Camps angeboten, an denen die Kinder kostenlos teilnehmen können. „Die Arche - Kinderstiftung“ und ihr Gründer Bernd Siggelkow sind bekannt für ihren Einsatz bei der Bekämpfung von Kinderarmut und der Förderung gleicher Chancen für Kinder in Deutschland.

In Düsseldorf steht den rund 150 Kindern neben der Freizeiteinrichtung auch eine Kindertagesstätte zur Verfügung.

Wir unterstützen „Die Arche - Kinderstiftung“ jedoch nicht nur finanziell, sondern auch durch das Engagement unserer Mitarbeitenden beim jährlichen Sommerfest, mit Geschenkaktionen zu Weihnachten, bei Familiensamstagen sowie weiteren Veranstaltungen und Aktionen.

Junior Achievement Projekt „Building a Financially Capable Generation“

Ein Schwerpunkt unserer sozialen Verantwortung liegt in der Bildung junger Menschen. Im Zuge der Ausrichtung an die HSBC Gruppe haben wir unser langjähriges HSBC-Schulprojekt, bei dem unsere Mitarbeitenden ehrenamtlich an allgemeinbildenden Schulen in Düsseldorf und in den Niederlassungsstandorten Vorträge gehalten haben, eingestellt. Stattdessen hat sich die Bank auf das Projekt von Junior Achievement „Building a Financially Capable Generation“ vom Institut der deutschen Wirtschaft Köln JUNIOR GmbH fokussiert. Das Projekt unterstützt junge Menschen bei der Unternehmensgründung sowie auch bei der Vermittlung von Wirtschaftswissen.

Texthelden

Jungen Menschen ermöglichen wir einen fundierten Zugang zu Journalismus und ökonomischem Wissen, indem wir das interaktive Zeitungsprojekt „Texthelden der Rheinischen Post unterstützen. Schülerinnen und Schüler der Jahrgangstufe 8 erhalten über einen Zeitraum von sechs Wochen die Tageszeitung der Rheinischen Post. Für den Unterricht werden begleitende Materialien zur Verfügung gestellt. Sie lernen den Umgang mit Medien und zu qualitativer Berichterstattung. Zudem erhalten Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich als Jungjournalisten zu üben und eigene Beiträge für die Rheinische Post zu verfassen.

Girls & Boys Day

Einmal im Jahr findet in ganz Deutschland der Girls Day bzw. Boys Day statt. Die Aktion soll Schülerinnen und Schüler ab der fünften Jahrgangsstufe bei ihrer Berufs- und Studienorientierung unterstützen und ihnen die Chance geben, die Arbeitswelt einer Vielzahl an Berufen für einen Tag unmittelbar zu erleben. Auch HSBC Deutschland beteiligt sich an der Aktion und ermöglicht Schülerinnen und Schülern einen Einblick in den Arbeitsalltag ihrer Eltern, Verwandten oder Bekannten (Zukunftspaten) zu erhalten. An diesem Tag werden die Schüler vormittags in gemeinsamer Runde zunächst die Bank näher kennenlernen, bevor sie ihren Zukunftspaten am Nachmittag über die Schulter schauen dürfen.

Kunst und Kultur

Die HSBC in Deutschland hat langbestehende Beziehungen zu diversen Kunst- und Kulturinstitutionen wie etwa der Kunstakademie Düsseldorf, der Kunstausstellung NRW, der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf, der Düsseldorfer Tonhalle und der Deutschen Oper am Rhein.

Soziale Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitenden

Die Bank bietet ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zahlreiche freiwillige Sozialleistungen. Um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu unterstützen, werden flexible Arbeitszeitmodelle angeboten. Zudem arbeiten wir mit einem Familienservice zusammen, der zum Beispiel bei der Suche nach einer Betreuung für Kinder oder pflegebedürftigen Angehörigen hilft und Lebenslagencoaching anbietet. Drei Betriebskindergärten runden das Angebot für Mitarbeitende mit Familien ab.

Mitarbeiterspendenaktion

Mit dem Beschluss, auf Weihnachtsgeschenke für Kunden zu verzichten und stattdessen soziale Projekte und ehrenamtliches Engagement unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu fördern, wurde im Jahr 2008 die Mitarbeiterspendenaktion ins Leben gerufen. Hierbei schlagen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Projekte zur Förderung vor, in denen sie sich selbst ehrenamtlich engagieren. Die Projekte in den vergangenen Jahren reichten von einer Schulpartnerschaft in Tansania, über Tierwohl, der Unterstützung von Müttern in Afrika, einem Schulbauprojekt in Afghanistan, der Förderung eines Trauma-Therapiezentrums für Kinder und Jugendliche, und viele mehr.

Climate Solutions Partnership

Im Jahr 2021 hat die HSBC zusammen mit dem World Resources Institute (WIR), dem WWF und einem Netzwerk aus lokalen Partnern die Climate Solutions Partnership gegründet. Das ist eine fünfjährige philanthropische Projektpartnerschaft, welche das Ziel hat, Klimalösungen zu entwickeln, die zu einer emissionsarmen Wirtschaft und einer nachhaltigen und resilienten Zukunft beitragen. Die Zusammenarbeit fokussiert sich auf drei globalen Themen: die Unterstützung von Innovationen emissionsarmer Technologien, Umweltschutz und Biodiversität sowie die Unterstützung bei der Energiewende von fossilen Energien zu erneuerbaren Energien in Asien. Im Fokus der Projekte steht die Reduktion von CO2-Emissionen. Der finanzielle Rahmen, den HSBC für fünf Jahre zur Verfügung stellt, beträgt 100 Millionen US-Dollar.

* Bitte beachten Sie, dass diese Webseiten nur in englischer Sprache zur Verfügung stehen.

Kontakt

Katarin Wagner
Corporate Sustainability
E-Mail: katarin.wagner@hsbc.de 
Tel.: +49 211 910-7651


Downloads:

Engagement Die Arche e.V
Download (PDF, 628KB)