Mitteilungen

Die HSBC Gruppe hält einen Anteil von 100 % am Unternehmenskapital der HSBC Trinkaus & Burkhardt GmbH.

Fitch Rating Report

Die aktuelle Pressemitteilung von Fitch Ratings über die HSBC Trinkaus & Burkhardt GmbH können Sie hier einsehen.

Fitch Ratings report (PDF 122KB)


Ad-Hoc-Mitteilungen

Datei aller von der HSBC Trinkaus & Burkhardt GmbH ausgegebenen, an einem inländischen organisierten Markt gehandelten, Finanzinstrumente (Pflichtangabe gemäß Art. 17 Abs. 1 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 i.V.m. § 4 Abs.1 Nr. 3 Wertpapierhandelsanzeigeverordnung zu allen Ad-hoc Mitteilungen):

13 Nov 2020 Erhöhung der Squeeze-out-Barabfindung für Aktien der HSBC Trinkaus & Burkhardt AG von EUR 67,93 auf EUR 69,08 Deutsch PDF 148.25 KB

8 Okt 2020 HSBC konkretisiert Übertragungsverlangen und legt die Barabfindung für die Übertragung der Aktien der Minderheitsaktionäre auf EUR 67,93 je nennwertloser auf den Inhaber lautende Stückaktie fest Deutsch PDF 131.69 KB

25 Mai 2020 HSBC vereinbart den Kauf von weiteren 18,66 % an der HSBC Trinkaus & Burkhardt AG und beabsichtigt die Durchführung eines Squeeze-out Deutsch PDF 16.52 KB

2 Apr 2020 HSBC Trinkaus & Burkhardt AG Dividende 2019 Deutsch PDF 75.83 KB

18 Feb 2020 HSBC Trinkaus & Burkhardt AG Dividende 2019 Deutsch PDF 20.05 KB

21 Jan 2019 HSBC Trinkaus & Burkhardt AG wird zusätzliches Kernkapital in Höhe von 200 Millionen Euro aufnehmen Deutsch PDF 13.59 KB

13 Jun 2018 HSBC Trinkaus & Burkhardt AG nimmt Prognose zurück Deutsch PDF 13.93 KB

5 Dez 2016 HSBC Trinkaus & Burkhardt AG wird zusätzliches Kernkapital in Höhe von 235 Millionen Euro aufnehmen Deutsch PDF 14.47 KB

3 Feb 2015 HSBC Trinkaus & Burkhardt AG Dividende 2014 Deutsch PDF 14.61 KB

23 Sep 2014 Vorstand der HSBC Trinkaus & Burkhardt AG beschließt Kapitalerhöhung um 5.980.360 neue Aktien im Bezugsverhältnis von 4,7 : 1 zum Bezugspreis von EUR 63,75 Deutsch PDF 29.26 KB

5 Feb 2014 HSBC Trinkaus & Burkhardt AG Dividende 2013 Vorläufiges Ergebnis: Ergebnis vor Steuern und Jahresüberschuss 2013 übertreffen Erwartungen Deutsch PDF 247.82 KB

23 Jun 2013 HSBC Trinkaus zieht sich aus Luxemburg zurück Deutsch PDF 44.62 KB

20 Feb 2013 HSBC Trinkaus & Burkhardt AG Dividende 2012 Deutsch PDF 43.81 KB

8 Feb 2012 HSBC Trinkaus & Burkhardt AG Dividende 2011 Deutsch PDF 19.14 KB

9 Feb 2011 HSBC Trinkaus & Burkhardt AG Dividende 2010 Deutsch PDF 18.15 KB

7 Jul 2010 HSBC Trinkaus schließt Kapitalerhöhung über 150 Millionen Euro erfolgreich ab Deutsch PDF 23.97 KB

10 Feb 2010 HSBC Trinkaus & Burkhardt AG Dividende 2009 Deutsch PDF 18.03 KB

16 Feb 2009 HSBC Trinkaus & Burkhardt AG Dividende 2008 Deutsch PDF 20.30 KB


Disclosures

Gemäß § 34 b) des Wertpapierhandelsgesetzes sind Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder mit ihnen verbundene Unternehmen verpflichtet, Wertpapieranalysen mit der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit zu erstellen und mögliche Interessenkonflikte in der Wertpapieranalyse offenzulegen.

Auf diesen Seiten finden Sie zum einen eine Übersicht über die von der HSBC Trinkaus & Burkhardt GmbH im Zusammenhang mit der Erstellung von Finanzanalysen grundsätzlich offenzulegenden Interessenkonflikte. Zum anderen informieren wir Sie hier über die bei der konkreten Erstellung von einzelnen Finanzanalysen ggfs. bestehenden Interessenkonflikte.

Weitere Disclosures

HSBC unterhält Systeme, um mögliche Interessenkonflikte im Zusammenhang mit den Research-Aktivitäten der Bank zu erkennen und regeln. Die Analysten und sonstigen für das Erstellen und Verbreiten von Analysen zuständigen Mitarbeiter von HSBC agieren unabhängig vom Investment-Banking-Geschäft der Bank und sind in eine unabhängige Führungsstruktur eingebunden. Durch die strikte Trennung der Bereiche Investment Banking und Research (Chinese Wall) wird ein angemessener Umgang mit vertraulichen und kursrelevanten Informationen sichergestellt.

Allgemeine Übersicht Interessenkonflikte/Disclosures

Bei der Erstellung von Finanzanalysen wird die HSBC Trinkaus & Burkhardt GmbH grds. auf das Vorliegen der nachfolgenden Sachverhalte hinweisen, soweit diese zutreffen:

  1. Die HSBC Trinkaus & Burkhardt GmbH oder ein mit ihr verbundenes Unternehmen waren in den letzten zwölf Monaten Manager oder Co-Manager einer Emission von Wertpapieren des Unternehmens.
  2. Die HSBC Trinkaus & Burkhardt GmbH oder ein mit ihr verbundenes Unternehmen erwarten in den nächsten drei Monaten Vergütungen des Unternehmens für Investment-Banking-Leistungen oder beabsichtigen, sich um solche Vergütungen zu bemühen.
  3. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Finanzanalyse agiert die HSBC Trinkaus & Burkhardt GmbH oder ein mit ihr verbundenes Unternehmen als Market Maker für Wertpapiere des Unternehmens.
  4. Die HSBC Trinkaus & Burkhardt GmbH oder ein mit ihr verbundenes Unternehmen hielt an dem in der Finanzanalyse angegebenen Stichtag einen Anteil von 1 % oder mehr am Aktienkapital des Unternehmens.
  5. Das Unternehmen war an dem in der Finanzanalyse angegebenen Stichtag oder in den zwölf Monaten vor der Veröffentlichung der Finanzanalyse Kunde der HSBC Trinkaus & Burkhardt GmbH oder eines mit ihr verbundenen Unternehmens und/ oder zahlte während dieses Zeitraums Vergütungen für Investment-Banking-Leistungen an die HSBC Trinkaus & Burkhardt GmbH oder ein mit ihr verbundenes Unternehmen.
  6. Das Unternehmen war an dem in der Finanzanalyse angegebenen Stichtag oder in den zwölf Monaten vor der Veröffentlichung der Finanzanalyse Kunde der HSBC Trinkaus & Burkhardt GmbH oder eines mit ihr verbundenen Unternehmens und/ oder zahlte während dieses Zeitraums Vergütungen für Leistungen an HSBC Trinkaus & Burkhardt GmbH oder ein mit ihr verbundenes Unternehmen, die das Wertpapiergeschäft betrafen, aber nicht dem Investment-Banking zuzurechnen sind.
  7. Das Unternehmen war an dem in der Finanzanalyse angegebenen Stichtag oder in den zwölf Monaten vor der Veröffentlichung der Finanzanalyse Kunde der HSBC Trinkaus & Burkhardt GmbH oder eines mit ihr verbundenen Unternehmens und/ oder zahlte während dieses Zeitraums Vergütungen für Leistungen an die HSBC Trinkaus & Burkhardt GmbH, die nicht das Wertpapiergeschäft betrafen.
  8. Der/ die Verfasser der Finanzanalyse erhielt/ erhielten in den letzten zwölf Monaten eine Vergütung von dem Unternehmen.
  9. Der/ die Verfasser der Finanzanalyse oder Angehörige desselben/ derselben hat/ haben ein finanzielles Interesse an den Wertpapieren des Unternehmens. Nähere Angaben dazu werden in der Finanzanalyse selbst gemacht.
  10. Der/ die Verfasser der Finanzanalyse oder Angehörige desselben/ derselben gehört/ gehören dem Management, dem Vorstand oder dem Aufsichtsrat des Unternehmens an. Nähere Angaben dazu werden in der Finanzanalyse selbst gemacht.

Offenlegungsbericht

Den Offenlegungsbericht für das Jahr 2021 können Sie hier einsehen:

Offenlegungsbericht 2021 (PDF 2.38MB)

Bedingungen der Kapitalinstrumente

Die vollständigen Bedingungen der Kapitalinstrumente können Sie hier einsehen:

Vollständige Bedingungen der Kapitalinstrumente (PDF 8.39MB)

Satzung

Die aktuelle Satzung der HSBC Trinkaus & Burkhardt GmbH können Sie hier einsehen:

Satzung HSBC Trinkaus & Burkhardt GmbH (PDF 642KB)

Investor Relations der HSBC-Gruppe

Besuchen Sie den Investor Relations-Bereich  der HSBC Gruppe, um Anlegerinformationen zur HSBC Gruppe zu erhalten, wie etwa zur Finanzentwicklung und zu Dividenden.